Dienstag, 11. August 2015

Des einen Freud, des anderen Leid!

Vor 5 Wochen haben wir per E-Mail und an dieser Stelle schon das erste Mal die Info herausgegeben, das die extreme Hitze die Vinyl-Produktion beeinflusst. Trotz der aktuellen Investition etc. in zusätzliche Kühlanlagen ist keine Entspannung in Sicht ;-(
Wenn man bedenkt, dass es mit den vorhandenen Kühlanlagen bisher eigentlich nie zu Engpässen kam, darf man langsam von einer außergewöhnlich heißen Sommer sprechen! Aktuell ca. 35° C und die Wettervorhersage für die nächsten 2 Wochen sieht genauso aus! Es wird also leider zu weiteren Verzögerungen der ursprünglichen Planung kommen.

Wir sind uns bewusst das es für alle Kunden mehr als ärgerlich ist!

Danke für das Verständnis!